Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Mai 2012 5 04 /05 /Mai /2012 22:36

Ich könnte kein richtiger Hundetrainer sein. Mir würden Scharenweise die Kunden davonlaufen. Ich müsste irgendwann zwangsweise den Leuten ungefiltert meine Meinung an den Kopf knallen.

 

Wir waren heute wieder zu Besuch in der Hundeschule. Nur mal vorbeischauen und unseren Gaskopf mit anderen Hunden spielen lassen. Ein bisschen zusätzlicher Hundekontakt. Einfach ganz locker. Seit wir das machen wird die alte Zicke immer verträglicher und umgänglicher.

 

Was ich  heute miterlebt habe, fand ich unglaublich. Da gibt es in einer Gruppe eine junge Frau mit ihrer französischen Bulldogge. Nun, meine Bezeichnung für solche Damen lautet: „parfümierte Puderquaste“. Dieses aufgetakelte Modepüppchen hat sich nur über ihren Hund beschwert. Frei nach dem Motto: Der kann nix, der hört nicht, der ist zu lebhaft, der ist zu anstrengend. Überhaupt mag sie nicht mehr, sie weiß nicht mehr was sie machen soll und sie gibt ihn jetzt bald ab. Vielleicht ist ja ein anderer Hund weniger lebhaft.

 

Wie bitte?!! Der eine Köter funktioniert nicht also weg damit und neuer Hund her? Unsere Trainerin ist unglaublich geduldig. In dem darauf folgenden, sehr ruhigen Gespräch stellt sich dann noch raus, dass die Besitzerin nicht wirklich viel mit ihrem Hundchen mach. So früh Morgens ein bisschen raus und abends nach der Arbeit ein bisschen spazieren gehen. Einmal die Woche Hundeschule, das wird ja dann wohl reichen.

 

Und da wundert sie sich? Wie wär´s mal mit üben? Wie wär´s mal mit Hund beschäftigen? Sich einen Hund auszusuchen und zu kaufen wie eine Handtasche ist eben Blödsinn. Ein Lebewesen wie einen Wegwerfartikel zu behandeln find ich unmöglich.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by gaskopfalarm - in Gaskopf
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von gaskopfalarm
  • : Mein Leben mit einem ehemaligen Straßenköter, dem Gaskopf: Hündin, Schäferhund-Husky Mix, ca. 4 Jahre, Zicke, verkloppt gern mal andere Hündinen, hat alles was ein Hundehalter nicht brauchen kann: Intelligenz, Jagdtrieb, schnelle Reaktionen, Witz und Charme. Tipps gibts hier keine. Nur meine Erfahrung aus 2 Jahren Antijagdtraining mit einem Husky-Mix sind hier zu lesen. Und was alles an der Hundehaltung anstrengend ist, aber in keinem Buch erwähnt wird das ich besitze.
  • Kontakt

Profil

  • gaskopfalarm
  • Hundehalterin wider Willen, kämpfe mich durch die Erziehung eines ehemaligen Straßenhundes, mag den Gaskopf eigendlich sehr, muss mich nur oft wundern oder ärgern,
  • Hundehalterin wider Willen, kämpfe mich durch die Erziehung eines ehemaligen Straßenhundes, mag den Gaskopf eigendlich sehr, muss mich nur oft wundern oder ärgern,