Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. April 2012 2 10 /04 /April /2012 21:25

Im Krieg gegen die Hundehaare haben die Haare in den letzten zwei Jahren jede Schlacht gewonnen. Die Nachbarin aus dem Erdgeschoss hat schon mal angedeutet, dass sie auch ständig Haare von unserem Hund in ihrer Wohnung findet. Es war zwar kein intensiver, direkter Vorwurf aber ein leises Klagen schwang doch in ihrer Stimme mit. Aber was soll ich machen? Die Haare von Gaskopf verbinden sich zu kleinen Flusen und starten täglich ihren Gegenangriff. Manche flüchten eben auch aus der Wohnung. Man hat gekehrt, gesaugt, gewischt und Minuten später schwebt einem die nächste Haarfluse über die Füße.

 

Wegen dem Ganzjahreshaarproblem wollte ich schon immer einen Vorwerkstaubsauger haben. Ein Hund kann in den Menschen die seltsamsten Begehrlichkeiten wecken und Menschen klammern sich gern an Hoffnungen. Wenn ich nur so ein Teil hätte würde bestimmt alles besser werden!  Diese Dinger waren mir schon immer zu teuer. Wer in aller Welt will einen Staubsauger für 900Eur kaufen?

Da steht er jetzt im Flur. Ein altes, hässliches, viereckiges Ding in grün wartet auf seinen ersten Einsatz.

 

Wie ich da ran gekommen bin? Den Eltern meines Freundes ist wieder eingefallen, dass sie so einen Staubsauger vor Jahren an ihre Mieter ausgeliehen hatten und diese Mieter sind jetzt ausgezogen und jetzt ist dieser Staubsauger frei geworden. Ich habe sofort Interesse angemeldet.

 

Allerdings beschleicht mich der Verdacht, dass Hundehaare doch raffinierter sein könnten als allgemein angenommen wird. Wahrscheinlich lassen sie sich gerade eine neue Taktik einfallen um meine neue Wunderwaffe auszuhebeln.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by gaskopfalarm - in Gaskopf
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von gaskopfalarm
  • : Mein Leben mit einem ehemaligen Straßenköter, dem Gaskopf: Hündin, Schäferhund-Husky Mix, ca. 4 Jahre, Zicke, verkloppt gern mal andere Hündinen, hat alles was ein Hundehalter nicht brauchen kann: Intelligenz, Jagdtrieb, schnelle Reaktionen, Witz und Charme. Tipps gibts hier keine. Nur meine Erfahrung aus 2 Jahren Antijagdtraining mit einem Husky-Mix sind hier zu lesen. Und was alles an der Hundehaltung anstrengend ist, aber in keinem Buch erwähnt wird das ich besitze.
  • Kontakt

Profil

  • gaskopfalarm
  • Hundehalterin wider Willen, kämpfe mich durch die Erziehung eines ehemaligen Straßenhundes, mag den Gaskopf eigendlich sehr, muss mich nur oft wundern oder ärgern,
  • Hundehalterin wider Willen, kämpfe mich durch die Erziehung eines ehemaligen Straßenhundes, mag den Gaskopf eigendlich sehr, muss mich nur oft wundern oder ärgern,